Wie unabhängig bist du?

Kategorie: Selbsttest Kommentare: 0

1.

Wie stehst Du morgens auf? 

A Meine Eltern wecken mich.

B Mein Wecker klingelt.

C Meine Freunde müssen mich anrufen, damit ich aus dem Bett komme.

2.

Beim Arzt anrufen… 

A Was soll daran schwer sein?

C Nach langen Überlegungen, was ich sagen soll, funktioniert das schon.

B Schrecklich! Das können gerne meine Eltern machen.

 

3.

Wie löst Du schwierige Zeiten? 

B Mit der Unterstützung von anderen ist es einfacher.

C Ich versuche meinen Weg zu gehen, doch nehme gerne Hilfe an.

A Ich beiße mich da irgendwie durch.

4.

Was ist Dir wichtiger? 

B Sicherheit.

A Freiheit und Selbstbestimmung.

C Spaß.

5.

Allein in den Urlaub fahren? 

A Definitiv! Das wird aufregend.

C Das ist schon etwas gefährlich, aber warum nicht?

B Allein in einem fremden Land ist nicht so mein Ding.

 

6.

Würdest Du Fremde ansprechen, wenn Du Dich verlaufen hast? 

C Ich würde es erstmal allein probieren. Mir ist das etwas unangenehm.

B Nein, ich habe Google Maps.

A Ja, ich würde nach dem Weg fragen.

7.

Was hältst Du vom Bahnfahren am Abend? 

C Ich telefoniere währenddessen mit meinen Freunden. Sicher ist sicher.

A Was soll schon passieren? Ich bin ja gleich zuhause.

B Zu gefährlich! Ich fahre nicht allein.

 

8.

Du bist auf dem Weg nach Hause und hattest noch kein Abendbrot. 

A Ich sammle gleich noch was beim Supermarkt ein.

C Ich bestelle mir zu Hause etwas.

B Zu Hause hat bestimmt jemand gekocht.

 

9.

Wärst Du bereit für ein Auslandsjahr? 

A Immer her damit, das wird super!

B Immer her damit, das wird super!

C Kein ganzes Jahr. Aber sonst gerne!

 

10.

Dir wird Hilfe bei der Arbeit angeboten. Wie reagierst Du? 

B Ja, wir können gern zusammenarbeiten.

C Nein, danke. Aber vielleicht kommen ich nochmal darauf zurück.

A Ich schaffe das selbst und arbeite lieber mit niemandem zusammen.

A

Der Offene

Du bist sehr unabhängig und selbstständig. Dir ist es wichtig frei und für Dein eigenes Glück selbst verantwortlich zu sein. Du bist äußerst zielstrebig und schreckst vor keinen neuen Lebenssituationen zurück. Was viele an Dir bewundern ist, dass Du nie aufgibst, keine Hilfe brauchst und den Blick immer nach vorne gerichtet hast. Doch was Du lernen könntest wäre, dass Hilfe anzunehmen keine Schande ist. Es kann Dir oft viel Stress ersparen undeine Last von den Schultern nehmen. 

B

Der Sichere

Dir ist die Sicherheit wichtiger, als auf eigenen Beinen zu stehen. Du bevorzugst ein bequemes Leben, indem Du nicht auf ein Risiko setzt. Spontanität ist nicht so Dein Ding und Du möchtest immer, dass alles beim Alten bleibt.  Doch Du solltest keine Angst vor neuen Herausforderungen haben und mal was allein unternehmen. 

C

Der Unentschlossene

Komplett auf eigenen Beinen stehen, willst du genauso wenig, wie immer von jemandem abhängig zu sein. Du versuchst oft einen Mittelweg zu finden, bei dem Du Dein eigenes Ding durchziehst. Und dennoch nimmst Du dankend Hilfe entgegen. Du bist sehr abenteuerlustig und versuchst unabhängig zu sein. Deine Möglichkeiten hältst Du Dir aber stets offen. Sei noch selbstsicherer und denk nicht so lange über Dinge nach!