Sommer Rezepte: Was koche ich demnächst?

Kategorie: Allgemein, Food Kommentare: 0

Sind Dir auch schon die Ideen ausgegangen, was Du Leichtes kochen kannst, damit Du Dich nicht so voll fühlst? Im Sommer das passende Essen zu finden, ist echt schwierig. Es soll schnell gehen, fabelhaft schmecken und leicht im Magen liegen. Wir haben hier für Euch drei vegane Rezepte, die perfekt für warme Sommertage geeignet sind. Du kannst sie für zu Hause oder für unterwegs als kleinen Snack nutzen. 

Eistrauben

Eistrauben sind kleine, kalte Snacks, für die Du nur eine Zutat brauchst. Hierfür nimmt man Weintrauben, die man mit Wasser abspült und sie anschließend im feuchten Zustand in die Gefriertruhe legt. Nach zwei Stunden sind sie perfekt für den Verzehr. Lasst es Euch schmecken! Ihr könnt dieses geniale Rezept auch mit Wassermelone oder anderen beliebigen Früchten ausprobieren.  

Bruschetta

Super für den Sommer geeignet und mega lecker! Alles was man hierfür braucht, sind 2 Tomaten, eine halbe Zwiebel, 1EL Öl, ein Brot deiner Wahl und dazu Gewürze, wie Pfeffer, Salz und Knoblauch. Je nachdem für wie viele Du kochst, musst Du die Menge gegebenenfalls anpassen. Hast Du alle Deine Zutaten da? Dann kann es ja losgehen! Schneide einfach alles klein und mix es dann in einer Schüssel zusammen. Das Brot kannst Du entweder im Toaster oder in der Pfanne zubereiten. Falls Du Dich für die Variante mit der Pfanne entscheidest, brate es einfach von beiden Seiten in Öl an, bis es goldbraun und knusprig ist. Ist das Brot fertig, dann kannst Du nun einfach den Salat auf das Brot machen und Dein leichter Snack ist fertig! 

Eis Sorbet

Es gibt eine Sache, die im Sommer niemals fehlen darf: EIS! Wusstest Du, dass Du das auch ganz leicht zu Hause machen kannst? Dazu brauchst Du nur drei Zutaten: 1 TL Zucker, 1 Spritzer Zitronensaft und tiefgefrorene Mango Stückchen. Wie bei den Eistrauben, kannst Du auch hier bei deiner Fruchtauswahl variieren. Die gefrorene Mango und die anderen Zutaten, musst Du jetzt nur noch in den Mixer geben und ihn seine Arbeit tun lassen. Und schon hast Du dein Eis in der Hand. Na, ist es nicht lecker? Und so erfrischend!