Wie romantisch bist du?

Kategorie: Selbsttest Kommentare: 0

In diesem Test erfährst du, wie romantisch du eigentlich wirklich bist und worauf du achten und aufpassen solltest. Viel Spaß!  

1.

Bei WhatsApp mit Herzen schreiben ist für dich bei einer Beziehung wichtig?

Nein, das ist mir zu kitschig. 

Ich finde es süß, aber auf Dauer würde es mich nerven

Ja, ich finde es wichtig! So zeige ich ihm/ihr meine Liebe. 

2.

Eine Liebeserklärung in der Öffentlichkeit. Was hältst du davon?

Ich brauche das nicht wirklich. Ich weiß, dass er/sie mich liebt.

Ich finde das unangenehm.

Er/Sie zeigt in der Öffentlichkeit, dass er/sie mich liebt. Das ist wichtig, denn so sehe ich, dass er/sie es ernst meint.

3.

Wie soll dein Heiratsantrag später aussehen? 

B  Mir ist egal wie, wann und wo. Hauptsache es ist ein schöner Moment. 

C  Es soll besonders und persönlich sein. Vielleicht dort, wo wir unseren ersten Kuss hatten…

A  Spontan oder im Restaurant reicht mir.

4.

Findest du Geschenke am Valentinstag wichtig?

A  Ja, kann man machen, ist mir aber nicht wichtig. Es ist ein ganz normaler Tag, wie jeder andere.

C  Unbedingt! Das ist doch das Beste am ganzen Tag.

B  Joa, eigentlich ist das schon eine schöne Tradition. 

5.

Ein Junge/Mädchen schenkt dir unerwartet Blumen. Wie reagierst du?

A  Warum schenkt er/sie mir Blumen?

B  Wie nett von ihm/ihr. Das wäre nicht nötig gewesen.

C  Wie romantisch! Steht er/sie auf mich? 

6.

Langer Blickkontakt ist voll dein Ding?

B  Ab und zu ist das schon echt süß. 

C  Ja, auf jeden Fall! 

A  Ja, aber man muss sich ja nicht ständig anstarren. 

7.

Was ist dein perfektes Date? 

B  Vielleicht ein Besuch im Freizeitpark? 

A  Netflix und Chillen. 

C  Ein Spaziergang bei Sonnenuntergang und dabei einfach nur zusammen sein. 

8.

Glaubst du an Liebe auf den ersten Blick?

B  Nein, du musst jemanden erstmal richtig kennenlernen. 

A  Es wäre definitiv schön, aber ob es wirklich existiert, weiß ich nicht. 

C  Der erste Blick in die Augen und man weiß, ob er/sie der/die Richtige ist. 

9.

Könntest du Liebesbriefe schreiben?

C  Ja, Liebesbriefe sind die Definition von Romantik. 

B  An eine Person, die mir wichtig ist schon, aber ich könnte meine Gefühle nicht so leichtfertig ausdrücken. 

A  Nein, ich finde es zu kitschig und ich könnte mich auch nicht in Worte fassen. 

10.

Was hältst du von Beleidigungen in einer Beziehung?

C  Ich fände es nicht so lustig. Das verletzt doch nur Gefühle. 

B  Ich fände es lustig. Das gehört doch zu einer gesunden Beziehung dazu. Man sollte aber nicht übertreiben. 

A  Ein absolutes Muss! Mein Freund ist doch auch mein Kumpel. 

Zähle nun aus, welchen Buchstaben du am häufigsten hattest. Der zugehörige Text ist für dich bestimmt!

A

Der/die beste Freund/in

Kitsch ist nicht so wichtig für dich, aber ab und zu etwas Romantik schadet deiner Meinung nach trotzdem nicht. Du kannst sehr sentimental und nachdenklich werden. In einer Beziehung bist du jedoch hingebungsvoll und voller Liebe. Du magst es aber nicht, wenn die Beziehung nur noch aus Romantik und süßen Gesten besteht. Für dich gehört zu einer Beziehung mehr, als “nur” Liebesbriefe und schöne Dates. Du brauchst jemanden, der auch für dich da ist, wenn du ihm/ihr nicht jeden Tag eine Liebeserklärung machst. Du liebst es, auch mal deinen Partner zu beleidigen, ohne dass er/sie verletzt ist. Die Freundschaft in einer Beziehung ist für dich nämlich die Grundlage.

B

Der Realist

Du bist alles andere, nur nicht romantisch. Für dich sind romantische Gesten zu realitätsfern. Du bist sehr realistisch und dabei findest du, dass süße Gesten in einer Beziehung überflüssig sind. Du kannst sehr bestimmerisch werden und fühlst dich schnell eingeschränkt, wenn dein Partner dich mit Romantik überhäuft. Lockere und freundschaftliche Beziehungen sind eher dein Ding. Und wenn dies deinem Partner nicht passt, ist das sein/ihr Pech. Du nutzt die Vorzüge einer Beziehung aus, doch dabei bist du nicht gefühlslos. Aber wenn du jemanden echt gern hast, oder liebst, kannst du dies auch mal zeigen. Das muss nicht ständig sein, oder auf eine kitschige Art vermittelt werden, aber kleine Gesten sagen vielleicht doch etwas mehr über deine Gefühle aus, als du dir im Moment vorstellst. 

C

Der hoffnungslose Romantiker

Du bist vor Romantik kaum zu retten. Du bist leidenschaftlich und sehr gefühlsvoll. Liebevolle Gesten, kleine Geschenke und Kitsch sind für einen Romantiker wie dich sehr wichtig. Du erwartest zwar viel von deinem Partner, aber du gibst mindestens genauso viel zurück. Pass jedoch auf: Nicht jeder, der dir Blumen schenkt, ist perfekt für Dich geeignet. Liebe auf den ersten Blick ist zwar schön, kann dich aber auch wahnsinnig verletzen. Also pass etwas auf und warte lieber ab. Lernt Euch erstmal kennen und nehmt Euch Zeit.