Politik – Alles außer langweilig 

Kategorie: Politik Kommentare: 0

Politisch informiert zu sein, ist auch für uns Jugendliche ein Muss. Mit uns bleibt ihr politisch auf dem Laufenden. Eure Meinung ist frei. Jeder darf denken, was er möchte.

Politisch informiert zu sein, ist auch für uns Jugendliche ein Muss. Mit uns bleibt ihr politisch auf dem Laufenden. Eure Meinung ist frei. Jeder darf denken, was er möchte.

Los geht´s. Wie ihr alle bestimmt schon wisst, waren vor ein paar Monaten die Bundestagswahlen. Nun stehen die Koalitionen fest. Deutschland hat eine neue Bundesregierung aus Politikern der SPD, der Grünen und der FDP.  Am 8. Dezember 2021 wählte der Bundestag Olaf Scholz zum neuen Bundeskanzler. Auch die anderen Minister wurden gewählt und haben zusammen mit dem neuen Bundeskanzler den Eid vor dem versammelten Bundestag geschworen. In diesem Eid schwören sie, die Bürger zu schützen und das Gesetz zu verteidigen. Es sind insgesamt acht Regierungsmitglieder der SPD, fünf der Grünen und vier der FDP am Start. 

Ein Blick ins Kabinett 

Olaf Scholz ist nun Bundeskanzler. Qualifikationen erlangte er durch seinen früheren Posten als Vizekanzler und als Bundesfinanzminister. Doch ist er wirklich eine so gute Wahl oder stimmen die Anschuldigungen gegen ihn? Immerhin steht Olaf Scholz im Verdacht, in den Cum-Ex-Steuerskandal verwickelt zu sein – dem größten Finanzskandal der Bundesrepublik. Das dürfte noch einmal spannend werden. 

Die Außenministerin Annalena Baerbock ist die erste Frau, die ganz oben im Außenministerium steht. Sie will sich unter anderem verstärkt für die internationale Zusammenarbeit im Bereich des Klimaschutzes einsetzen. Ob sie ihren Job gut machen wird, ist fraglich. Aktuell macht sie jedoch den Eindruck, sehr engagiert in ihrer neuen Rolle als Ministerin zu sein. Bei ihrem Besuch in Brüssel ist jedoch nicht nur ihr beeindruckendes Engagement aufgefallen, sondern auch ihre englischsprachigen Kenntnisse, die dringend aufgefrischt werden sollten. 

FDP-Chef Christian Lindner ist zum Finanzminister gewählt worden und vertritt nun eine wichtige Stellung in der Regierung. Er ist für die Einnahmen und Ausgaben der Steuergelder verantwortlich. Er ist mit spannenden Plänen gestartet. Unter anderem will er Steuerbetrügern das Leben schwer machen. Er hat aber auch viele Kritiker. Manche werfen ihm vor, dass er seine Wahlversprechen nicht einhält. Christian Lindner ist übrigens auch Vizekanzler. Wenn Olaf Scholz etwas passiert, dann könnte Christian Lindner Bundeskanzler werden. 

Gesundheitsminister ist nun Karl Lauterbach, der besonders durch die Corona-Pandemie bekannt geworden ist. Wirtschafts-, Klimaschutzminister und gleichzeitig der zweite Vizekanzler ist Robert Habeck. Auch er vertritt Olaf Scholz, sollte er sein Amt als Bundeskanzler nicht mehr ausüben können.